Direkt zum Hauptbereich

Posts

Video Specials

"In the end we only regret the chances we didn't take."

Dieser Satz stammt aus meinem Lieblingsbuch und war auch ein Grund dafür warum ich mich für ein weiteres Jahr entschieden habe. Die Unwissenheit, wie es wohl gewesen sein hätte können, war mir zu groß. Ich wollte es wissen, also traute ich mich und bestieg ein weiteres Mal das Flugzeug ins Ungewisse. Natürlich, war alles nicht mehr ganz so fremd wie beim letzten Mal und doch ist es Georgien. Das heißt, dass man nie weiß was morgen kommt, geschweige denn am gleichen Abend. Nichts ist im Voraus planbar. Egal was man erwartet, so wird es sowieso nicht kommen. Und so war es auch dieses Mal wieder. Ich bin unglaublich froh hier zu sein, aber nichts ist so wie ich es mir im Sommer noch ausgemalt habe.
This sentence is out of my favorite book and it is also a reason why I decided to come back to Georgia. I could have never lived with the feeling "what if?". I was too curious. Of course in Georgia nothing is happening as you are expecting it. That's why I also was a bit afraid go…

Aktuelle Posts

Deutschland / Germany

Ein Tag voller Überraschungen / A day full of surprises

Krankenhaus / Hospital

Summer School

დაბრუნება / Rückkehr / return

Von Borjomi bis nach Istanbul / From Borjomi to Istanbul

300 days of Georgia

Mama

99 Tage

Über mein erstes Wochendtraining, ein großes Wiedersehen und das erste Tattoo.